Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Medien und Bildung (M.A.)

Wir freuen uns, dass Sie sich für den berufsbegleitenden Masterstudiengang »Medien und Bildung« interessieren.

Kommunikation und Wissensvermittlung sind ohne digitale Medien, schnellen Zugang zu Informationen und globale Netzwerke kaum noch vorstellbar. Medienkompetenz ist der Schlüssel für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung in Schule, Hochschule und Wirtschaft. Im berufsbegleitenden Masterstudiengang »Medien und Bildung« lernen Sie, digitale Medien als didaktische Mittel einzusetzen. Sie planen, konzipieren und gestalten mediengestützte Lernarrangements. Auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und gesellschaftlicher Praxis reflektieren
Sie den Einsatz digitaler Medien. Studieninhalte wie Lernen mit digitalen Medien, Bildungstheorie und digitale Kultur oder Computervermittelte Kommunikation bieten Bezüge zu aktuellen Entwicklungen wie Web 2.0 und Social Software.

Schon während Ihres Studiums haben Sie die Möglichkeit, an Projekten aus Ihrer eigenen Berufspraxis zu arbeiten. So können Sie Gelerntes sofort in Ihrem beruflichen Alltag nutzen.

Der berufsbegleitende Masterstudiengang »Medien und Bildung« ist seit dem Jahr 2006 akkreditiert.

Auf einen Blick:

  • Abschluss: Master of Arts
  • Dauer: vier Semester
  • Beginn: zum 1. Oktober
  • Anmeldung: bis 31. August
  • Kosten: 1.640 € pro Semester

Ihr Nutzen:

  • Sie studieren neben dem Beruf, in der Elternzeit oder neben anderen Verpflichtungen
  • Sie können mit dem Masterabschluss nach nur vier Semestern beruflich neu planen
  • Sie bestimmen Ihre Lernzeit, das Lerntempo und den Lernort
  • Sie arbeiten an Beispielen aus Ihrer Berufspraxis und können Gelerntes direkt im Beruf umsetzen
  • Sie profitieren vom interdisziplinären Austausch mit Ihren Kommilitonen

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben